Geburtstage – Kindergeburtstag und Erwachsenen Geburtstage

Forscher Geburtstagsparty

Eine Forscher Geburtstagsparty für kleine Entdecker planen.

Planung der Forscherparty für kleine Forscher

Einen Kindergeburtstag mit dem Motto Forscher könnt ihr sowohl im Sommer, wie auch im Winter feiern, da es viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt, die Feier zu gestalten. Denn kleine Jungs genauso wie auch Mädchen sind sehr neugierig, wie Dinge funktionieren und was es in der Natur zu sehen gibt. In den Sommermonaten ist der Garten, ein nahegelegener Park, der Wald oder ein Bauernhof mit Tieren sicherlich genau der richtige Platz.

Wohingegen die Forscher Mottoparty auch drinnen bzw. zuhause sehr gut gefeiert und geplant werden kann, denn zu entdecken gibt es überall genug.

Aber egal wo gefeiert wird, eine gute Planung der Forscher Geburtstagsparty ist sehr wichtig, damit die Kleinen auch wirklich etwas entdecken können und ihre Neugier geweckt wird. Wer sich für die Feier auf einem Bauernhof entscheidet, kann sich im Internet darüber informieren, wo Bauernhöfe sind, die speziell für Kindergeburtstage ein altersgerechtes Programm anbieten. Hier können die kleinen Forscher erfahren, wie aus Getreide Mehl hergestellt wird oder wie die Milch aus dem Euter der Kuh in die Flaschen gelangt.

Aber auch im heimischen Garten gibt es viele Chancen auf Entdeckungstour zu gehen und die Neugier der Kinder anzuregen. Dies könnt ihr schon damit erreichen, dass die Forscher Geburtstagseinladung dementsprechend gestaltet wird. Die Dekoration der Forscher Kindergeburtstag Einladung kann z. B. mit einem kleinen Rätsel versehen werden, was dem eingeladenen Kind den Zutritt zur Geburtstagsparty gewährt. Kleine, bunte Aufkleber oder getrocknete Blätter aus dem eigenen Garten machen die Einladung einzigartig.

Dekoration der Kinder Forscher Mottoparty

Um das richtige Gefühl für eine Expedition zu erzielen, kann beispielsweise ein Forschungscamp im Garten errichtet werden. Mit Zelten, einem Grill, Tischen, Stühlen und einer Feuerstelle ist die Zeltstadt fast fertig. Zur passenden Forscher Dekoration können noch Lampions in die Bäume gehängt werden.

Für die Gestaltungen der Tischdekoration zur Forscher Geburtstagsparty könnt ihr Zweige, Steine trockene Rinde und Tiere aus Gummi verwenden, die im heimischen Garten zuhause sind. Um einen richtigen Forscher Geburtstagskuchen zu gestalten, könnt ihr mit Lebensmittelfarbe den Kuchen bunt einfärben. Oder wie wäre es beispielsweise mit solch tollen Lupen, die garantiert jedem kleinen und großen Forscher schmecken. Eine wirklich tolle Idee und ganz einfach nach zu machen.

Zur Ausrüstung der kleinen Forscher gehören dann natürlich auch eine Lupe, ein Pinsel, eine Schaufel und ein Eimer für den Transport der Fundstücke. Vielleicht legt ihr diese Dinge gleich als Dekoration auf den Forscher Geburtstagstisch oder aber die Kids müssen sich diese Forscherausrüstung mit verschiedenen Spielen erst verdienen.

Spiele und basteln zum Forscher Geburtstag

Spiele, die die kleinen Forscher auf Trab halten, gibt es viele. Ausgerüstet mit einer Lupe können die Kleinen den Garten erkunden und Tiere, wie beispielsweise  Ameisen beobachten. Interessant ist auch eine Art Memory. Mit der Digitalkamera solltet ihr vorab Bilder von speziellen Pflanzen oder Blumen machen. Beispielsweise kann das Foto ein Stück von einem Grashalm, ein Stück Rinde eines Baumes oder die Ecke eines Blattes zeigen. Die Bilder werden am Drucker ausgedruckt und die Jungs und Mädchen müssen die dazugehörige Pflanze im Garten finden.

Kindergeburtstag Spiele für kleine Forscher sind auch das Feuer machen oder der Bau eines Wasserlaufs. Das Vergraben oder Verstecken von Gegenständen ist eine kurzweilige Beschäftigung und hält die kleinen Forscher in Bewegung.

Mithilfe einer selbst gezeichneten Karte gehen die Kleinen auf Entdeckungsreise und es wird am Ende vielleicht sogar eine spannende Schnitzeljagd mit einem versteckten Schatz?!

Die Spiele des Kindergeburtstags sollten sich um ein Motto drehen und mit einer kurzen Geschichte beschrieben werden. Wer gerne mit den kleinen Forschern basteln möchte, kann mit Streichhölzern und Kleber tolle Bilder herstellen.

Verkleidung und Kostüme für die kleinen Forscher

Um das Motto des Geburtstags zu unterstreichen, sind Forscher Geburtstagsparty Kostüme angesagt. Hierfür benötigt ihr nicht viel und der Fantasie sind auch keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt euch an Daniel Düsentrieb oder an anderen Komikfiguren wie zum Beispiel Professor Hubert J. Farnsworth aus Futurama orientieren.

Je verrückter das Kostüm für die Forscher Geburtstagsparty ist, desto besser. Ein alter Hut oder eine Baseball-Kappe als Kopfbedeckung oder ein Köcher zum Einfangen von Schmetterlingen. Aber auch eine Hose mit vielen Taschen, zum Verstauen der Fundstücke, ist perfekt für das Forscherkostüm.

Preise und Gewinne für die Gäste

Spielzeug für kleine Forscher gibt es in einer großen Auswahl. Zauberstifte, die in verschiedenen Farben malen, Jo-Jos mit Beleuchtung, Wundertüten mit unterschiedlichen Spielzeugen, Quartette mit Tieren oder Pflanzen, bunte Glasmurmeln und Seifenblasen – all diese Dinge werden als Preise oder Gewinne kleine Forscher gewiss begeistern.

Latest posts by Geburtstagsecke (see all)

To Top