Geburtstage – Kindergeburtstag und Erwachsenen Geburtstage

Ninjago Geburtstagsfeier

Kinder Ninjago Geburtstagsfeier planen und feiern

Planung für die Ninjago Kindergeburtstagsparty

Ninjago Geburtstagsfeier

Ninjago Kindergeburtstag Tischdeko

Auch zu einer Ninjago Geburtstagsfeier gehört wie immer die Planung der Mottoparty dazu. Wer zum Thema Ninjago keinerlei Ideen hat, kann sich leicht Tipps und Vorschläge aus dem Internet oder den Zeichentrickserien holen.

Aber wer einen kleinen Ninjago Fan zuhause hat und für sein Kind eine Ninjago Mottoparty veranstaltet, weiß sicherlich vieles dazu. Sind die Ideen gefunden, geht es natürlich ans Umsetzen.

Zuerst sollte die Frage geklärt werden, wo überhaupt gefeiert werden soll: auswärts, vielleicht auf einem Abenteuerspielplatz oder direkt im Legoland oder doch lieber zuhause?

Hier dann Drinnen oder Draußen? Das kommt natürlich auch immer auf die Jahreszeit an. Im Sommer oder Frühling bietet es sich an draußen zu feiern, wo hingegen im Winter und Herbst ein Großteil der Geburtstagsfeier eher nach drinnen verlagert werden sollte.

Ninjago Aufgabenheft und Einladung

Ninjago Aufgabenheft und Einladung

Natürlich dürfen auch die Ninjago Einladungskarten nicht vergessen werden. Sie können passend zum Thema als Ninjago gestaltet werden oder aber ihr druckt Euch Ninjago Malvorlagen aus und klebt diese auf ein Stück Karton. Eine andere Alternative wäre es mit einem Bildbearbeitungsprogramm verschiedene Ninjago Bilder zusammen zu stellen und diese dann auf Fotokarton zu drucken. Fertig ist eine selbst gemachte Ninjago Einladungskarte, die sicherlich bei den Gästen ankommt. Als Text eignet sich eventuell diese Vorlage für die Ninjago Einladung.

Dekoration zum Ninjago Kindergeburtstag

Ninjago Muffins

Ninjago Muffins

Die Dekoration für die Ninjago Party ist eigentlich ziemlich schnell gemacht. Alte Stoffe, am Besten dunkle, sind wunderbar geeignet, das Ninjago Hauptquartier herzustellen. Auch die typischen gelben Ninjago Augen sollten nicht fehlen. Die könnt ihr ganz einfach zuhause ausdrucken und alles damit bekleben.

So werden aus herkömmlichen Trinkflaschen, echte Ninjago Powerdrinks und aus langweiligen Luftballons oder Girlanden, eine tolle Ninjago Dekoration. Weitere Dekotipps zur Ninjago-Party.

Als Tischkärtchen bzw. Namenskarten könnt ihr beispielsweise auch die Ninjago Powerkarten nehmen. Entweder ihr habt welche zuhause oder ihr druckt sie wieder aus und klebt sie auf Karton, damit sie schön stabil sind. Auch ein Ninjago Aufgabenheft oder Malheft ist schnell selber gebastelt und ein toller Blickfang auf dem Geburtstagstisch.
Als Geburtstagskuchen eignen sich hier Ninjago Muffins, die ihr mit Schokolade oder farbigen Zuckerguss gestaltet.

Spiele und basteln zum Ninjago Kindergeburtstag

Wie wäre es beispielsweise, wenn die Gäste und das Geburtstagskind eine Ninjago Prüfung absolvieren müssen. Diese Prüfung kann dann aus mehreren Aufgaben bestehen, die die Kinder lösen und erfüllen müssen, um am Ende echte Ninjas zu werden.
Da gibt es z.B. das Laser Labyrinth.

Laser Labyrinth

Laser Labyrinth

Dafür einfach Wolle quer durch das ganze Zimmer oder den Garten spannen, aber nicht zu einfach, es soll ja auch eine kleine Herausforderung sein. Die Kinder müssen dann durch das Laser Labyrinth, ohne an die Fäden zu kommen. Wer sie doch berührt, muss wieder von vorne beginnen. Ein anderes Ninjago Spiel wäre beispielsweise der „Pfad der Verdammnis“.

Das ist im Endeffekt ein Hindernisparcour, der nach Bedarf gestaltet werden kann. Auch klassische Kindergeburtstagsspiele wie Büchsen werfen, Blinde Kuh und die Reise nach Jerusalem können an die Ninjago Geburtstagsfeier angepasst werden. Noch mehr Ninjago Geburtstagsspiele für eure Party.
Im bereits vorher selbst gebastelten Aufgabenheft können dann alle Prüfungen schon eingetragen sein und nach Bestehen, werden Sie einfach abgehakt oder die Kids bekommen einen Stempel ins Heft.

Am Ende der Prüfung erhält dann jeder sein Ninja Schwert und vielleicht auch ein Schild.
Solch ein Ninja Schwert plus Schild ist eigentlich einfach selber gebastelt. Aus Pappe oder Holz und mit ein wenig handwerklichem Geschick, sowie Fantasie gelingen tolle Ninja Schwerter und die Ninjago Mottoparty ist gerettet.

Ninjago Kostüme selber machen

Natürlich können die Kinder bereits als Ninjas verkleidet zum Geburtstag kommen, wenn es auf der Einladung auch vermerkt wurde. Doch viele haben solch ein Ninja Kostüm nicht zuhause. Daher bietet es sich an, einfach ein altes Bettlaken (Farbe nach Wunsch) in Streifen zu schneiden. So entstehen im Handumdrehen die typischen Ninja Kopfbänder, die sich jedes Kind umbinden kann. Wer will, schreibt auch noch die Namen drauf oder verziert sie mit chinesischen Schriftzeichen. Auch könnt ihr aus einem T-Shirt ganz schnell eine tolle Ninja Maske bzw. Kopfbedeckung selber basteln. Hier findet ihr die Anleitung.

Gewinne und Mitgebsel für die Geburtstagsgäste

Neben den typischen Kindergeburtstag Mitgebseln wie Süßigkeiten, eignen sich zum Ninjago Geburtstag sicherlich auch andere Sachen. Zum Beispiel könntet ihr Kreisel oder Seifenblasen-Schwerter in die Ninjago Mitgebsel Tüten packen. Aus einfachen Papiertüten entstehen ganz schnell tolle Ninja Mitgebseltüten, wenn ihr sie passend dekoriert.

Vielleicht haben ja die Kinder selber Lust darauf, dann habt ihr gleich noch ein tolles Bastelprogramm. Allerdings wollen viele kleine Ninjago lieber kämpfen und spielen, anstatt zu basteln. Das solltet ihr bei der Planung ebenfalls beachten.

Eine Alternative wäre es auch, die Ninjago Mitgebsel in ein Stück passenden Stoff zu legen und diesen oben mit schönem Band zu zubinden. Schnell entsteht so ein kleiner Ninja Schatz-Beutel mit wundervollen Kostbarkeiten für die Kids.

Hier noch ein Beispiel-Text als PDF zum Ausdrucken für eine tolle Ninjago Kindergeburtstagsparty.

Latest posts by Geburtstagsecke (see all)

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top