Geburtstage – Kindergeburtstag und Erwachsenen Geburtstage

Polizei Geburtstag

Planung:
Kleine Jungs lieben die Polizei, da wundert es nicht, wenn sie das auch zum Thema des wichtigsten Tages im Jahr machen möchten. Plant vorher aber gut, wie viele Gäste möglich sind, dazu beachtet das Alter des Geburtstagskindes und auch eure Raumverhältnisse. Danach könnt ihr die Einladungen zum Polizei Kindergeburtstag  gestalten.

Fertige Einladungskarten kann man kaufen, aber sie sind auch ganz schnell selbst gemacht. Wer gut malen kann, der malt Polizeiautos oder nimmt eine Vorlage aus dem Internet. Aber auch ein einfaches gemaltes Blaulicht sagt ja schon fast alles.

Deko Kindergeburtstag Polizei

Dekoration:
Im Internet gibt es bei verschiedenen Anbietern fertige Geburtstagssets. Diese enthalten in der Regel für je 5 Gäste plus Geburtstagskind Teller, Becher, Servietten, Tischkarten, Einladungskarten und teilweise auch Absperrband und kleine Geschenke. Wem das zu teuer ist, der kann auch einfachere Polizeigeburtstag Dekorationen wählen. Aus großer Pappe ein Polizeiauto für die Wand basteln. Oder auch ein Schild mit der Aufschrift „Polizeidienststelle“ macht aus jedem Wohnzimmer eine Wache.

Kindergeburtstag Motto Polizei Spiele

Spiele und basteln:
Einfache Kindergeburtstagsspiele lassen sich schnell zu Polizeispielen verwandeln. Fangen oder Verstecken wird zur Räuberjagd, die Schatzsuche zur Suche nach der Diebesbeute usw. Bei allen Spielen, die draußen stattfinden sollen, solltet ihr aber auch auf das Wetter achten. Vielleicht bittet ihr auf den Einladungen um wetterfeste Kleidung. Im Winter, wenn man so gar nicht raus kann, könnt ihr die Kinder auch mit kleinen Bastelarbeiten beschäftigen. Im Bastelladen gibt es kleine Polizeiautos aus Gips oder Modelliermasse, die sie bemalen können, aber auch aus Salzteig lässt sich eine Menge machen.

Verkleidung und Kostüme:
Eine Polizeiuniform ist nicht so schnell gebastelt. Wenn ihr stilecht feiern wollt, bittet um passende Verkleidung. Natürlich könnt ihr auch einfache Polizei Accessoires selbst basteln lassen. Dazu gehört neben dem Hut auch eine Kelle. Die typischen  Trillerpfeifen könnt ihr vorher besorgen. Wen Waffen bei Kindern nicht stören, der kann im Sommer ausreichend Wasserpistolen da haben.

Gewinne und Mitgebsel:
Alles, was die Kinder basteln, sollte auf jeden Fall in die Mitgebseltüte. Zusätzlich ein paar Süßigkeiten und die Gewinne der Spiele. Hier eignen sich Tattoos, Aufkleber, Malbilder, aber auch Trillerpfeifen. Aufpassen solltet ihr ein bisschen, dass wirklich jedes Kind mal gewinnt. So vermeidet ihr schlechte Laune und traurige Gesichter.

Latest posts by Geburtstagsecke (see all)

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top