Geburtstage – Kindergeburtstag und Erwachsenen Geburtstage

Schnitzeljagd

Schnitzeljagd Erklärung
Die Schnitzeljagd ist ein sehr beliebtes Spiel, bei dem nicht nur die Kinder, sondern sogar noch Erwachsene ihren Spaß haben. Aber was ist so eine Schnitzeljagd überhaupt und wie funktioniert sie eigentlich und warum heißt sie nicht Schnipseljagd?

Hier eine kurze Erklärung für Euch: Man folgt bei einer Schnitzeljagd ja schließlich Papierschnipseln und keinen leckeren Schnitzeln 😉 Mit gebratenen Fleisch Schnitzeln hat dieses Spiel nämlich überhaupt nichts zu tun. Vielmehr geht es hier um Papierfetzen, die schon zu Goethes Zeiten Schnitzel genannt wurden. Bleibt jetzt nur noch die Frage zu klären, was eine Schnitzeljagd eigentlich ist.

Es ist ein Geländespiel und wird dementsprechend auch draußen im Gelände, sei es im Wald oder auf einer Wiese gespielt. Gutes Wetter ist hier von Vorteil, aber auch im Schnee kann eine Schnitzeljagd großen Spaß machen. Wie gesagt, bei diesem Spiel jagd ihr keine (Fleisch) Schnitzel, sondern ihr müsst Hinweisen (den Papierschnitzeln) folgen, um den Weg zu einem Ziel zu finden.

Dabei gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsstufen mit verschiedenen Aufgaben und Ideen. Dadurch ist eine Schnitzeljagd für viele Altersgruppen bestens geeignet, egal ob man erst 4, 8 oder schon 18 Jahre und älter ist.

Schnitzeljagd zum Kindergeburtstag

Auch zum Kindergeburtstag ist die Schnitzeljagd nach wie vor sehr beliebt. Es gibt allerdings verschiedene Spielmöglichkeiten, entweder in mehreren Gruppen oder alle zusammen suchen den Weg. Dabei sollte aber stets ein Erwachsener die Kinder Gruppen begleiten. Das Lösen der Rätsel und Fragen unterwegs, sowie das Finden und Suchen vom richtigen Weg, bleibt aber den Kindern vorbehalten.

Schnitzeljagd Ideen Nummer 1

Die klassische Schnitzeljagd mit 2 Gruppen. Hier braucht ihr keine Fragen oder Aufgaben vorbereiten. Eine Gruppe versteckt sich irgendwo, gibt der Anderen aber mit Hilfe von Markierungen (Papierschnitzel, Kreide, Sägespäne ect.) Hinweise auf das Versteck. Allerdings darf bzw. soll hier auch ein wenig in die Irre geführt werden, beispielsweise bei Gabelungen oder Richtungswechsel. Die zweite Gruppe muss dann die Kinder finden.

Schnitzeljagd Ideen Nummer 2

Auch hier gibt es Gruppen, die auf ihrem Weg zum Ziel verschiedene Aufgaben lösen müssen. Diese Variante ist besonders für eine größere Kinderzahl bestens geeignet. Hier verfolgen sich auch die Gruppen nicht, sondern müssen getrennt von einander Rätsel lösen. Das Ziel ist aber für alle Gruppen dasselbe. Wer schafft es als Erster, alle Aufgaben zu erfüllen, um das Ziel zu erreichen und so das Spiel zu gewinnen? Für diese Idee ist allerdings eine aufwendige Planung und Vorbereitung notwendig. Ihr müsst euch viele Aufgaben oder Rätsel ausdenken, die verschiedenen Wege markieren, die Gruppen begleiten usw.

Schnitzeljagd Ideen Nummer 3

Wird wie Idee Nummer 2 gespielt nur, dass die Gruppen hier den gleichen Weg gehen und die gleichen Aufgaben erfüllen müssen, allerdings Zeit versetzt.

Schnitzeljagd Ideen Nummer 4

Bei dieser Variante gibt es nur eine Gruppe, die den Hinweisen folgen muss. Auch hier können unterwegs verschiedene Aufgaben und Fragen gelöst werden. Wie wäre es beispielsweise einen Kompass oder eine Karte mit ein zu bauen. Sicherlich ist diese Schnitzeljagd Idee dann eher etwas für ältere Kinder.

Schnitzeljagd Ideen Nummer 5

Das ist die moderne Form der Schnitzeljagd, eine Art Geocaching. Der Weg zum Ziel wird hier nicht mit Papierschnitzeln, sondern mit Hilfe eines GPS Gerätes gefunden. Auch bei der modernen Version können verschiedene Wegpunkte markiert und dort Aufgaben erfüllt werden. Alternativ kann auch, anstatt ein GPS Gerät, ein Smartphone genutzt werden. Es gibt mittlwerweile bereits viele tolle Geocaching Apps , teilweise zum kostenlosen Download.

Aber egal für welche Schnitzeljagd Idee ihr euch letzt endlich für die Geburtstagsparty entscheidet, gerade bei einem Kindergeburtstag sollte am Ziel eine kleine Überraschung warten. Da ist die Freude und der Stolz bei den Kids dann gleich nochmal doppelt so groß.

Latest posts by Geburtstagsecke (see all)

To Top