Günstiger Kindergeburtstag: Spartipps, die Spaß machen


Für die Feier eines Kindergeburtstages gibt es viele Möglichkeiten, die zuweilen sehr kostspielig sein können. Doch das muss nicht sein. Es gibt zahlreiche Alternativen für eine spaßige Party, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen.

Geburtstagsfeier mit Freunden
Trotz knappem Budget muss der Spaß beim Kindergeburtstag nicht auf der Strecke bleiben. (Bild: Christian Schwier – Fotolia)

Der Trend – Mottopartys

Um den Geburtstagsgästen Freude zu bereiten, ist nicht gleich ein teurer Animateur notwendig. Beispielsweise kann man den Geburtstag nach einem bestimmten Motto ausrichten. Dabei können sich die Kinder als Cowboys, Indianer oder Prinzessinnen verkleiden. Anleitungen für Spiele und Basteleien, die man gemeinsam mit den Kindern umsetzt, passend zum Thema findet man im Internet, oder kann sie sich mit etwas Kreativität selbst ausdenken.

Aufregende Ausflüge

Um einen Kindergeburtstag durch einen kleinen Ausflug aufzulockern, bieten sich einige kostenlose Möglichkeiten. Hat man das Glück, in der Nähe einer alten Burg zu leben, kann man den Ausflug mit spannenden Ritterspielen kombinieren. Ebenso ist ein Streifzug zum nächsten Abenteuerspielplatz bestens für einen Kindergeburtstag geeignet. Nicht kostenlos, aber doch erschwinglich, sind Besuche im Tierpark oder Schwimmbad.

Basteln und spielen

Der Klassiker unter den Unterhaltungsmöglichkeiten auf Kindergeburtstagen sind Spiele wie blinde Kuh, Topfschlagen oder Schnitzeljagd. Durch kleine Preise, wie beispielsweise Süßigkeiten, werden diese für Kinder reizvoll gemacht. Auch lassen sich auf günstigem Wege schöne Dinge basteln. Für Schnitzereien aus Holz, Blätterdruck, Kastanienmännchen oder Indianerschmuck bietet die Natur nahezu alle Bastelzutaten, die man braucht.

Günstige Mahlzeiten

Für die Verpflegung auf einem Kindergeburtstag ist kein aufwendiges Menü nötig. Nachmittags reicht, je nach Anzahl der Gäste, ein einfacher Rührkuchen oder Muffins und Wackelpudding völlig aus. Zum Abendessen bieten sich einfache und günstige Gerichte wie Wiener Würstchen oder Pizzabrötchen an.