Geburtstage – Kindergeburtstag und Erwachsenen Geburtstage

Ausflüge

Eine Reise als Erlebnisgeschenk


Disneyland in Paris als Ausflugsziel

Geschenke und Überraschungen – für viele Kinder sind es genau die, die den eigenen Geburtstag so besonders und schön machen. Gerade zum Geburtstag eignet sich eine Reise als aufregendes und spannendes Geschenk, denn die Erinnerung an einen tollen Tag mit der Familie bleiben mit Sicherheit.

Wohin soll die Reise gehen?

Selbstverständlich sollte das Reiseziel nach den Vorlieben des Geburtstagskindes ausgewählt werden. Beliebte Ziele sind dabei der Filmpark Babelsberg, das LEGO-Land oder andere Freizeit-und Themenparks. Von Tropical Island bis Dino-Park stehen bereits innerhalb von Deutschland jede Menge Ausflugsziele zur Auswahl. Liebt das Geburtstagskind Dinos über alles, steht einer Mottoparty im Dino-Park nichts im Weg, findet es Ritter besonders toll, lohnt sich ein Ausflug auf eine Burg. LEGO-Liebhaber kommen im LEGO-Land auf ihre Kosten und können dazu entweder nach Dänemark oder nach Günzburg in Bayern reisen. Eine Übernachtung vor Ort lässt den Ausflug zur Reise werden und gerät sicher nicht in Vergessenheit. Ein besonderes Highlight ist es, dem Kind eine günstige Einwegkamera auszuhändigen. So kann es selbst Bilder von dieser besonderen Reise machen, ist stets beschäftigt und kann im Anschluss ein Erinnerungsalbum gestalten.

Das Geburtstagshighlight

Das Highlight schlechthin ist für viele Kinder ein Besuch im Disneyland. Das Disneyland in Paris überzeugt nicht nur mit aufregenden Fahrgeschäften, zahllosen Attraktionen und jeder Menge Action, sondern bietet auch einen Service nur für Geburtstagskinder an. Für viele Kinder werden im Disneyland Träume wahr und sie freuen sich wahnsinnig sehr über einen Kurzurlaub im Freizeitpark. Es kann ein eigener Geburtstagskuchen bestellt sowie ein Buffett gebucht werden und als besondere Überraschung ist der liebste Disneycharakter beim Essen dabei.

Planung ist alles

Ganz gleich, wo die Urlaubsreise hingehen soll, gute Planung ist die halbe Miete. Wer einige Dinge berücksichtigt, ermöglicht nicht nur dem Geburtstagskind, sondern auch sich selbst und allen anderen Familienmitgliedern schöne, unvergessliche Tage. Es sollte im Vorfeld überlegt werden, wie lange der Aufenthalt dauert und entsprechend welches Gepäck unbedingt mitmuss. Kleidung, Spielsachen, Bücher, Kamera und Pass sind zumeist essentielle Dinge für eine Reise mit Kindern. Außerdem sollte gut überlegt werden, wann der Ausflug oder die Reise stattfinden soll. Schulpflichtige Kinder haben meist nur die Option die Ferien zu nutzen, wobei einige Attraktionen in den Ferien besonders stark frequentiert sein dürften. Sollten die nächsten Ferien oder Urlaubstage noch entfernt sein, bietet es sich an, die Reise als Gutschein zu verschenken. Dieser kann thematisch passend gestaltet werden, sodass sich das Geburtstagskind schon lange auf das Ereignis freuen kann.


To Top