Mit einer Mal- und Bastelstraße zur Kindergeburtstagsparty begeistern


Nicht nur kreative Spiele, bei denen die Kinder kleine Dinge gewinnen können, ein Besuch im Kino oder ein Essen im, vom Nachwuchs geliebten Fast-Food-Restaurant machen eine Feier zum Kindergeburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Auch die Party im eigenen Garten kann den Kindern viel Spaß machen und durch ausgefallene Ideen, wie einer Mal- und Bastelstraße, stimmungsvolle Momente entstehen lassen.

Bügelperlenbilder
Bilder aus Bügelperlen sind einfach herzustellen und eignen sich ideal als Erinnerungsstück an eine tolle Geburtstagsparty (Bild: *Sally M*/Wikipedia unter CC BY-SA 2.0)

Kindergeburtstag im heimischen Garten feiern

Der Kindergeburtstag im Garten bietet besonders während der Sommermonate eine gute Alternative zur Feier in der Wohnung und kann durch einfallsreiche Spielideen, wie spannende Schnitzeljagd-Schatzsuchen, Dosenlauf oder Sackhüpfen, äußerst erlebnisreich für die kleinen Gäste gestaltet werden. Auch eine kreative Mal- und Bastelstraße ist eine ideale Beschäftigungsmöglichkeit zwischen Kuchenbuffet und Abendbrot und lässt Kinder so auf einfache Art zu ideenreichen Bastlern und Künstlern werden.

Die Bastelstraße kann man wahlweise selbst aufstellen oder aufbauen lassen. Im Internet bieten zahlreiche Anbieter Möglichkeiten für Themenpartys, die ganz im Zeichen des Bastelvergnügens stehen. Teilweise wird dabei sogar Personal zur Verfügung gestellt, welches nicht nur genügend Materialien dabei hat, sondern den Kindern ebenso unterstützend zur Seite steht und bei kleinen und größeren Bastelfragen helfend eingreift. Günstiger wird es, wenn die Eltern selbst eine Mal- und Bastelstraße aufbauen. Dazu müssen lediglich ein paar Tische und Stühle in einer langen Reihe aufgestellt und verschiedene Stationen kreiert werden. Möglichkeiten sind zum Beispiel das Basteln mit Ton oder Nudeln, die Serviettentechnik oder Bügelperlenbildern. Alles, wobei die Kinder eine Erinnerung an den Tag haben und kreativ sein können, findet hier Einsatz und wird die Kleinen begeistern.

Schleuderbild
Für solche Schleuderbilder muss man lediglich eine Salatschleuder opfern (Bild: http://www.basteln-rund-ums-jahr.de)

Action-Malerei als großer Spaß

Besonders die Arbeit mit Farben gilt als eine gute Bastelidee zum Kindergeburtstag und bietet diverse Möglichkeiten zur Umsetzung. Seidenmalerei, das Bemalen von Gipsmasken oder Bilder mit Schleuderfarbe Die Umsetzung von Letzerem ist dabei denkbar einfach. Man benötigt lediglich eine alte Salatschleuder und runde Papierstücke, die in die Schleuder gelegt werden. Dazu gibt man ein paar Spritzer Farbe auf das Papier und deckt die Schleuder zu. Der Spaß beim Drehen der Schleuder ist garantiert und die Kinder werden sich freuen, was für individuelle Bilder mit einfachen Mitteln möglich sind.