Kindergeburtstag für kleine Forscher: Experimente zuhause durchführen


Wenn Kinder ihren Geburtstag feiern, möchten sie natürlich bestens unterhalten werden. Damit die Geburtstagsparty gut gelingt, können Eltern mit dem Geburtstagskind und seinen Gästen spannende Experimente ausprobieren – auch zuhause. Ein solches Geburtstagsprogramm vermittelt den Kindern spielerisch Wissen und bereitet garantiert Spaß.

Der fliegende Becher: Fliehkraft auf die Probe gestellt

Für dieses Experiment wird ein Becher, der an zwei Seiten parallel mit Löchern ausgestattet ist, benötigt. Die Kinder müssen eine Schnur durch die Löcher ziehen und ein wenig Wasser in den Becher füllen – gerade so viel, dass der Becherboden bedeckt ist. Das Experiment startet, wenn ein Kind beide Enden der Schnüre stramm in die entgegengesetzte Richtung auseinanderzieht und den Becher dabei sehr schnell dreht, sodass sich dieser überschlägt. Durch die Fliehkraft verlässt kein einziger Tropfen Wasser den Becher: Der enorme Schwung drückt das Wasser fest an den Boden.

Geheimnachrichten schreiben für kleine Detektive

Geheime Nachrichten zu schreiben, die nicht jeder lesen kann, ist für Kinder besonders spannend. Benötigt werden für dieses Experiment Papier, Milch und ein Wattestäbchen. Dieses wird in die Milch getunkt und schon können die Kinder geheime Nachrichten verfassen. Um die Texte sichtbar zu machen, muss das Papier auf ein erwärmtes Cerankochfeld gelegt werden.

Durch die Wärme wird dann die Nachricht sichtbar. Bei diesem Experiment sollte immer ein Erwachsener anwesend sein, damit sich die Kinder nicht verletzen. Der Trick funktioniert, weil das Eiweiß in der Milch durch die Wärme vernichtet wird und sich verfärbt. Auf dem gleichen Wege funktioniert der Trick auch mit Essig, Zitronensaft oder einem Tintenkiller.

Weitere Ideen für angehende Forscher

Auch Experimente wie die knisternde Kartoffel, das Zitronenboot, Eisberge angeln, die magische Postkarte, das Rosinen-Ballett, die schwimmende Büroklammer oder eine Kerze aus der Ferne entzünden werden die kleinen Geburtstagsgäste fesseln – und die Feier zu Hause zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.